Wellness

Dieses 10-minütige GIF-Training mit Kayla Itsines stärkt Ihren gesamten Körper

Dieses 10-minütige GIF-Training mit Kayla Itsines stärkt Ihren gesamten Körper



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wenn Sie Kayla Itsines nicht als die Frau kennen, die im Alleingang über ihre Bikini Body Guides und die Sweat With Kayla-App (kostenlos) Hunderte in Form gebracht hat, wissen Sie zumindest Folgendes: Ihre Bauchmuskeln sind LEGIT. (Der Rest ihres gut trainierten Körpers ist es auch.)

Kein Wunder also, dass Allure kürzlich den bekannten Personal Trainer von Insta für eine maßgeschneiderte 10-minütige Routine angesprochen hat, die den gesamten Körper abdeckt. Die Routine besteht aus zwei fünfminütigen Kreisläufen mit jeweils drei Übungen. Stellen Sie zu Beginn einen Timer ein und wiederholen Sie die ersten drei Übungen so oft wie möglich in fünf Minuten. Machen Sie eine kurze Pause (30-60 Sekunden) und greifen Sie dann den zweiten Kreislauf an. Warnung: Die Bewegungen sind * intensiv *. Immer noch 10Â Minuten? Das ist ungefähr ein Fünftel einer Folge von Serial, aka nichts.

Scrollen Sie weiter für das GIF-Tutorial!

Kelly Sherin / Allure

Burpee + Tuck Jumps

15 Wiederholungen

Beginnen Sie in einer Liegestützposition auf dem Boden, übertragen Sie dann Ihr Gewicht auf Ihre Hände und springen Sie mit Ihren Füßen hinein. Wenn Sie aufstehen, treiben Sie Ihren Körper nach oben in einen Sprung, der Ihre Knie in die Brust bringt. Beugen Sie sich an den Hüften und Knien, um Ihre Hände vor Ihnen auf den Boden zu legen, und springen Sie dann mit den Füßen zurück in die Liegestützposition.

Kelly Sherin / Allure

Reverse Longe + Knieheben

24 Wiederholungen, 12 pro Seite

Stellen Sie beide Füße etwas weiter als schulterbreit auseinander auf den Boden. Machen Sie mit Ihrem linken Fuß vorsichtig einen großen Schritt zurück. Wenn Sie Ihren linken Fuß auf den Boden stellen, beugen Sie beide Knie um 90 Grad. Ihr vorderes Knie sollte mit Ihrem Knöchel ausgerichtet sein und Ihr hinteres Knie sollte knapp über dem Boden schweben. Strecken Sie beide Knie und verlagern Sie Ihr Gewicht vollständig auf Ihren rechten Fuß. Heben Sie gleichzeitig Ihren linken Fuß an und führen Sie das Knie in die Brust. Löse dein linkes Bein von deiner Brust und lege es wieder auf den Boden hinter dich.

Kelly Sherin / Allure

Doppelpuls-Sumo-Kniebeugen

15 Wiederholungen

Stellen Sie beide Füße weiter als schulterbreit auseinander und mit den Füßen nach außen auf den Boden. Beugen Sie sich sowohl an den Hüften als auch an den Knien und achten Sie darauf, dass Ihre Knie in Richtung Ihrer Zehen zeigen. Beuge deine Knie weiter, bis deine Oberschenkel parallel zum Boden sind. Strecken Sie Ihre Beine leicht, bevor Sie wieder in die Hocke gehen. Führen Sie diese Aktion, die als Impuls bezeichnet wird, zweimal aus. Drücken Sie sich durch die Fersen und kehren Sie in eine neutrale Position zurück

Kelly Sherin / Allure

Liegestütze ausrichten

10 Wiederholungen

Legen Sie zunächst beide Hände etwas weiter als schulterbreit auf den Boden und beide Füße zusammen hinter sich auf die Fußkugeln. Beugen Sie die Ellbogen und senken Sie den Oberkörper in Richtung Boden, bis Ihre Arme einen 90-Grad-Winkel bilden. Drücken Sie durch Ihre Brust und strecken Sie Ihre Arme aus, um Ihren Körper wieder in die Ausgangsposition zu heben. Springen Sie mit beiden Füßen in die Ausgangsposition. Achten Sie darauf, dass Ihre Füße schulterbreit auseinander bleiben und Ihr Körpergewicht auf Ihren Händen liegt. Treten Sie mit beiden Füßen in die Ausgangsposition zurück.

Kelly Sherin / Allure

Verbogenes Bein hebt an

20 Wiederholungen

Legen Sie sich zunächst mit dem Rücken auf den Boden und spannen Sie die Bauchmuskeln an, indem Sie den Bauchnabel in Richtung Wirbelsäule ziehen. Halte deine Füße zusammen, spanne deine Bauchmuskeln an und beuge deine Beine, um deine Knie in deine Brust zu bringen. Strecken Sie Ihre Beine langsam aus, bis sie leicht vom Boden abheben. Halten Sie Ihre Beine gerade und heben Sie sie an, bis sie mit Ihren Hüften einen 90-Grad-Winkel bilden. Senken Sie langsam Ihre Beine, bis sie leicht vom Boden abheben. Wechseln Sie für die angegebene Anzahl von Wiederholungen zwischen gebogenen und geraden Beinen.

Kelly Sherin / Allure

Zehenhähne

20 Wiederholungen

Beginnen Sie, indem Sie mit beiden Armen über dem Kopf auf dem Rücken auf dem Boden liegen. Heben Sie Ihre Beine vorsichtig vom Boden ab, sodass sie einen 90-Grad-Winkel an Ihren Hüften bilden. Aktivieren Sie Ihren Kern, indem Sie Ihren Bauchnabel in Richtung Wirbelsäule ziehen. Heben Sie Ihre Hände zu Ihren Füßen und heben Sie langsam Ihren Kopf, die Schulterblätter und den Oberkörper vom Boden ab. Lassen Sie Ihre Hände auf Ihre Zehen treffen, bevor Sie den Oberkörper loslassen und sich mit über dem Kopf ausgestreckten Armen wieder auf den Boden legen.

Sehen Sie, wie Kayla der Allure-Crew beibringt, wie sie im Büro trainiert.

Bist du ein Teil von #KaylasArmy? Lassen Sie uns in den Kommentaren unten wissen, wie Sie mit ihrem 10-minütigen Ganzkörpertraining verfahren.

В

Eröffnungsbild: Â POPSUGAR Australia