Wellness

Was mit Ihrem Gehirn passiert, wenn Ihnen der Schlaf entzogen ist, ist tatsächlich furchterregend

Was mit Ihrem Gehirn passiert, wenn Ihnen der Schlaf entzogen ist, ist tatsächlich furchterregend



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Ausreichend Schlaf zu haben, ist wie sauber zu essen. Die meisten von uns bemühen sich, dies konsequent zu tun, aber es gibt immer den einen oder anderen Tag (oder die andere Nacht in diesem Fall), der uns ein wenig aus der Bahn wirft. Und daran mangelt es auch nicht. (Wie oft sind Sie wie gewohnt ins Bett gegangen, nur um stundenlang wach zu liegen und nicht in der Lage zu sein, Ihre Gedanken zu beruhigen? Für uns ist die Antwort eine Menge.)

Eine Nacht mit schlechtem Schlaf ist nie genau von Vorteil für Sie, In den meisten Fällen wird sich dies jedoch nicht wesentlich auf Ihre langfristige Gesundheit auswirken. Mehrere schlaflose Nächte hingegen könnten es sein. Laut MSN wurde eine neue Studie in veröffentlicht Das Journal of Neuroscience Kürzlich wurde die biologische und chemische Wirkung von Schlafentzug bei Labormäusen untersucht. Die Ergebnisse waren beängstigend; Sie stellten fest, dass das Gehirn nach längeren Wachphasen tatsächlich beginnt, sich selbst Schaden zuzufügen. Lesen Sie weiter, um mehr über die Wissenschaft hinter Schlafentzug zu erfahren.

Urban Outfitters Blog

Die Forscher teilten Labormäuse in vier verschiedene Gruppen auf. Das erste war die "ausgeruhte Gruppe", die sechs bis acht Stunden am Tag schlief. Die nächste Gruppe von Mäusen durfte schlafen, obwohl sie regelmäßig aufgeweckt wurden. Die dritte Gruppe blieb weitere acht Stunden wach, bevor sie sich ausruhte, und schließlich wurde die vierte Gruppe fünf Tage lang vollständig wach gehalten.

Nach dieser Zeit untersuchten die Forscher die Gehirnaktivität jeder Gruppe. Sie fanden heraus, dass der Prozess der Phagozytose sowohl nach akutem als auch chronischem Schlafverlust im Verhältnis zu Schlaf und Wachzustand zunahm"Was ist Phagozytose, fragen Sie? Phagozyten sind spezialisierte Zellen, die andere Zellen und Materialien verschlingen (aka essen). Unser Gehirn benötigt Phagozyten, um" die toxischen Nebenprodukte neuronaler Aktivität von heute zu beseitigen " nachdem Schlafentzug beteiligt ist, startet das Gehirn den Prozess in einen Overdrive, der schädlich sein kann. "Diese Ergebnisse deuten darauf hin, dass chronischer Schlafverlust das Gehirn für weitere Schäden prädisponieren kann."In dem Bericht heißt es.

Das ist beängstigend, aber keine Panik, wenn Ihr Schlafplan nicht in Topform ist. Verwenden Sie stattdessen diese Informationen als Motivation, um eine konsistente Schlafenszeitroutine zu etablieren. Egal, ob es sich um einen sanften Yoga-Fluss, ein warmes Bad oder eine kleine Aromatherapie handelt (wir mögen S.W. Basics Lavender Essential Oil, 12 USD), es signalisiert Ihrem Körper, sich zu entspannen und zu entspannen. Machen Sie weiter so, und diese Angewohnheit wird Ihnen helfen, den perfekten, belebenden Schlaf zu erreichen, nach dem wir uns alle sehnen.

Gehen Sie zu MSN, um den vollständigen Artikel zu lesen. Dann finden Sie heraus, wie Sie sich laut Wissenschaftlern einen erholsamen Schlaf garantieren können!