Bewertungen

Dieser Nebel ist das Äquivalent zum Herumrollen im Schlamm


Was zuerst eintraf, war unsere kollektive Besorgnis über die Darmflora und -fauna, die es uns ermöglichte, Flaschen Actamel herunterzuwerfen, als wären es Aufnahmen von Tequila an einem Freitagabend. Dann holte die Gesundheitspolizei unser geliebtes antibakterielles Gel und wertete es von unseren Händen mit der Nachricht, dass es der Grund sein könnte, warum wir gegen bestimmte Medikamente resistent werden, wodurch wir anfälliger für Krankheiten werden. Und jetzt können Sie den Fernseher kaum noch einschalten, ohne bei jeder Werbeunterbrechung Nein zu Antibiotika zu sagen. Ja, auf der Straße heißt es, dass Bakterien in der Tat gut für Sie sind, und es ist eine Theorie, die endlich unsere Badezimmerschränke erreicht.

Sie haben einiges über das Aufkommen der probiotischen Hautpflege gehört, die darauf abzielt, die "guten" Bakterien auf der Hautoberfläche zu regulieren, um die Abwehrkräfte gegen das Altern und dergleichen zu verbessern. Aber jetzt haben diese verrückten Hautpflegewissenschaftler noch einen Schritt weiter gegangen und ein echtes lebendes Bakterium eingefangen und in Flaschen abgefüllt, damit wir es auf unsere Gesichter spritzen können. Die genaue Flasche, von der ich hier spreche, ist die Idee von Neueinsteigern. Die britische Hautpflegemarke Mother Dirt und ihr Heldenprodukt, das AO + Mist (50). Scrollen Sie weiter, um herauszufinden, warum diese Marke will, dass wir Bakterien über unseren ganzen Körper sprühen, und warum ich es irgendwie grabe

@motherdirt

Okay, nehmen wir es von oben. Warum brauchen wir mehr Bakterien? Ist das Zeug, das wir schon haben, nicht genug? Die Antwort lautet, wie ich in einer der vielleicht faszinierendsten Unterhaltungen meines Lebens herausgefunden habe, nein. "Wenn Sie darüber nachdenken, wie wir Menschen früher lebten, waren wir viel mehr in die Natur versunken. Wir liefen barfuß und schwammen wahrscheinlich in Seen und Bächen. Wir hatten die Natur nicht in dem Maße getrennt, wie wir es heute haben." erklärt Jasmina Aganovic, Chemie- und Biotechnikerin und Mitbegründerin von Mother Dirt. "Spulen Sie zwei bis drei Generationen später auf den heutigen Tag vor, und wir verbringen nicht annähernd so viel Zeit im Freien, und wir sind besessen davon Sterilität und der gesamte Schaum-Spül-Wiederholungsmechanismus. "

Klingt nicht wirklich nach einer großen Sache, oder? Nun, es stellt sich heraus, dass die Abwesenheit dieser Bakterien unsere Haut aus dem Gleichgewicht bringt und unser Mikrobiom (das auf seiner Oberfläche lebende Ökosystem) anfällig für Aggressoren ist.

Aber es geht hier nicht nur um die Ausstrahlung unserer Haut, wie Aganovic bemerkt, sondern auch um eine Korrelation zwischen einem gefährdeten Hautmikrobiom und einem geschwächten Immunsystem. "Das Ökosystem auf Ihrer Haut sind die Augen und Ohren Ihres Körpers gegenüber der äußeren Umgebung", erklärt sie. "Während wir versuchen, dieses Bakterium loszuwerden, betäuben und blenden wir diese Kommunikationslinie. Sie weiß nicht wirklich, was vor sich geht. Wir haben also keine andere Wahl, als in den Kampfmodus zu wechseln. Und das tun wir." Glauben Sie, deshalb haben wir so viele entzündliche Probleme. "

Mutter Schmutz AO + Mist $ 50Shop

Also, was ist los mit diesem Nebel? Ihr Caudalie Beauty Elixir muss sich keine Sorgen machen, dies ersetzt nicht den herkömmlichen Gesichtnebel nach Art eines Toners in Ihrem Regime. "Dieses Spray ist der allerletzte Schritt nach Ihrer normalen Hautpflege- und Make-up-Routine, und Sie können es am ganzen Körper anwenden", empfiehlt Aganovic.

Es ist wie ein superfeiner Nebel und eine ziemlich antiklimaktische Erfahrung, wenn Sie denken, dass Sie lebende Kulturen auf Ihr Gesicht auftragen. Damit fügt es sich noch nahtloser in Ihre Routine ein. Es fühlt sich überhaupt nicht ungewöhnlich an.

Nach dem Auftragen können die lebenden Bakterien im Nebel das Mikrobiom der Haut wieder ins Gleichgewicht bringen. "Schwitzen ist ein Entgiftungsmechanismus für Ihren Körper, bei dem einige reizende Bestandteile in Ihrer Haut den pH-Wert Ihrer Haut erhöhen und Gerüche verursachen", erklärt Aganovic. "Dieses Bakterium entfernt diese Dinge, indem es sie isst und sie wieder in sehr gute Verbindungen für die Haut umwandelt. Es ist wie ein Recyclingprozess für die Haut. Dabei wird der pH-Wert für die Haut auf ein viel besseres Niveau gesenkt und das Gleichgewicht wieder hergestellt." bewirken."

Und dieser Effekt auf den Schweiß hat dazu geführt, dass 60% der Kunden der Marke das Deodorant bereits in den Sand gesetzt haben. "Dieser Nebel entspricht mehr der natürlichen Biologie des Körpers als herkömmliches Deodorant und Antitranspirant, da er einfach die Bestandteile entfernt, von denen die Geruchsbakterien leben, anstatt alle (guten und schlechten) Bakterien abzutöten." Ich würde nicht sagen, dass ich mein geliebtes Deodorant aufgeben werde, aber was das Gesicht betrifft, denke ich, dass meine Haut viel klarer ist und selten fleckig wird.

Aganovic ist sich bewusst, dass es nicht realistisch ist, von uns zu erwarten, dass wir auf alle unsere Lieblingsprodukte verzichten und die Reinigung vollständig einstellen. Sie empfiehlt jedoch, Produkte, die aggressive Tenside und Konservierungsmittel enthalten, zu reduzieren und auf das antibakterielle Mittel vollständig zu verzichten Zutaten auch. "Wir werden nicht jeden Tag so schmutzig, und Wasser ist beim Spülen bemerkenswert. Ich empfehle daher, dass Sie sich beim Duschen auf die Hauptbereiche konzentrieren, die tatsächlich gereinigt werden müssen, und den Rest einfach abspülen. "Und für jene Teile, die ein wenig Liebe und Aufmerksamkeit benötigen, hat Mother Dirt ein Set von drei Produkten entwickelt (Shampoo, Reinigungsmittel und Feuchtigkeitscreme), die nicht die gleichen lebenden Bakterien enthalten, sondern in Harmonie damit arbeiten und gewonnen haben." Entfernen Sie die Haut auch von allen anderen Bakterienarten steril. Genius.

Mother Dirt Cleanser $ 14ShopMutter Schmutz Feuchtigkeitscreme $ 30ShopMother Dirt Shampoo $ 14Shop

Als nächstes erfahren Sie, wie Sie Ihre Winterhaut mit einem einzigen Produkt bekämpfen können.